Skip to content

Recht haben und Recht bekommen ist nicht immer das Gleiche. In den letzten Jahren zeigt sich leider immer öfters, dass die Chanche auf Recht zu bekommen in vielen Bereichen insbesondere vom Geldbeutel abhängig ist.

Rechtsanwaltskosten, Gerichtskosten, Kosten für Sachverständige und Gutachter, in den letzten Jahren sind die im Zusammenhang mit einem Rechtsstreit stehenden Prozeßkosten stark gestiegen. So ist es nicht verwunderlich, dass insbesondere Menschen mit geringeren finanziellen Möglichkeiten, seltener ihr Recht in Anspruch nehmen.

Mit einer Rechtsschutzversicherung kann man in vielen Lebensbereichen vorsorgen und so hohe finanzielle Belastungen in einem möglichen Rechtsstreit vermeiden. Jedoch gilt: Nur der rechtzeitige Abschluß einer Rechtsschutzversicherung hilft im Schadenfall.

Dabei haben sich die Versicherungsbedingungen in den letzten Jahren in vielen Bereichen maßgeblich verbessert. Was früher nicht versicherbar war, ist heute in einigen Tarifen üblicher Standard geworden. Dabei darf jedoch auch nicht verschwiegen werden, dass bestimmte Risiken aus den Leistungskatalogen der Rechtsschutzversicherer auch nach und nach verschwunden sind. Zu nennen sind hier: Streitigkeiten im Zusammenhang mit Park- und Halteverstößen im Verkehrsrechtsschutz. Verwaltungsrechtliche Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit Studienzulassungen, aber auch im Bereich des Kapitalanlagerechtes wird nur noch marginaler Versicherungsschutz gewährt.

Trotz der genannten Vertragsreduzierungen bieten Rechtsschutzversicherungen im:

  • Privatbereich
  • Arbeitsbereich für nichtselbständig Beschäftigte
  • Verkehrsbereich
  • Wohnungs-  und Grundstücksbereich (Immobilienbereich)
  • Firmenbereich

umfangreiche Absicherungen. Diese können ergänzt werden für

  • spezielle Strafrechtliche Aspekte (Stichwort: Spezial-Straf-Rechtsschutz)
  • für Selbständige, Freiberufler im unternehmerischen Bereich

Wir bieten spezielle Onlinevergleiche zum schnellen und unkomplizierten Vergleich verschiedener Rechtsschutzversicherungen und Tarife.  Einige Tarife beinhalten hohe Nachlässe, welche wir auf Grund unserer Tätigkeit mit den Versicherungsgesellschaften vereinbahrt haben.